Naturheilpraxis H. Horst Haase
Naturheilpraxis H. Horst Haase

Allergietherapie: Individuelle Behandlungsmöglichkeiten bei Allergien

(Pollen-, Nahrungsmittel-, Medikamentenallergien; Neurodermitis; Colitis)

Der Allergietest  im Rahmen der Bioresonanz-Therapie
ist schmerz- und nebenwirkungsfrei und dauert ca. 40 Minuten.


Da es keine Pollenallergie ohne gleichzeitig vorhandene Nahrungsmittelallergie oder Nahrungsmittelunverträglichkeit gibt, werden zunächst die Nahrungsmittelallergene getestet. Die folgende Therapie (ca. 20 Minuten) richtet sich nach dem Krankheitsbild.
Bei der Therapie von Nahrungsmittelallergenen z.B. erfolgen in der Regel vier Behandlungenim Wochenabstand (mit Abschlusstest). In dieser Zeit müssen die Allergene streng gemieden werden. Anschließend können die Nahrungsmittel meist wieder aufgenommen werden.


Wenn keine Allergiekarenz möglich ist ( Kindergarten-Kinder; Pollen in der Pollenflugzeit; Tierhaare, etc.) wird in der Regel zusätzlich zur Bioresonanz-Therapie die ibis-Therapie eingesetzt. Haustiere, gegen die Patientinnen/Patienten allergisch sind, müssen nicht abgeschafft werden. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis H. Horst Haase